Erstellen Sie Ihren B2B Onlineshop

Entwickeln Sie dank unserer maßgeschneiderten B2B-Funktionen Ihren Geschäftskundenvertrieb
arrow_downward

Ein Onlineshop, der perfekt zum Verkauf an Unternehmen passt

Sie möchten Ihren Katalog digitalisieren und mit einer innovativen und nutzerfreundlichen Plattform zur Bestellungsregistrierung die Kundenzufriedenheit und Neukundenakquise steigern? Nutzen Sie das volle Wachstumspotenzial des B2B-E-Commerce.

Personalisiertes Kundenerlebnis

Die Anzeige Ihres Produktkataloges ist vollkommen flexibel – Sie können Ihre Seite für jedermann öffnen, sie nur bestimmten Kunden zugänglich machen, die Preise je nach Kundenkategorie mit oder ohne Steuern angeben…

Berücksichtigung der Handelspolitik

Passen Sie den persönlichen Bereich Ihrer Geschäftskunden entsprechend der in Ihrer Branche gängigen Besonderheiten und der mit dem jeweiligen Kundensegment ausgehandelten Geschäftsmodalitäten an

Unzählige Verkaufskanäle

Digitalisieren Sie Ihre Geschäftsaktivität indem Sie mit Online-Direktvertrieb einen komplett neuen Vertriebskanal zur Verfügung stellen. Gestatten Sie Ihren Kunden die bequeme Auftragsbestellung online.

Produktivitätssteigerung und Kostensenkung

Mit Ihrem neuen Bestellungs-Tool vermeiden Sie lästige Neueingaben und steuern Ihre e-Commerce-Seite über Ihr ERP.

Alles, was Sie brauchen, um Ihre beruflichen Netzwerke anzusprechen, dank unseres B2B Shopsystems

Optimales Kundenerlebnis

Schaffen Sie von der Kaltakquise bis hin zur Bestellung ein einzigartiges Kundenerlebnis: Formulare mit personalisierten Eingabefeldern, Kundensegmentspezifische selektive Katalogsanzeige, Erstellung verknüpfter Artikel, Möglichkeiten zur Vorbestellung, Kundenprofilabhängige Zahlungsarten, etc.

Personalisierte Preisgestaltung

Profitieren Sie von vielfältigen Möglichkeiten zur Preisgestaltung: Rabatte auf bestimmte Artikel oder ab einem gewissen Betrag, bis zu zehn Tarifkategorien, Sonderangebote, Rabattverwaltung durch Priorisierungsregeln, Rabattstaffeln, Verwaltung von Kunden mit offenen Verbindlichkeiten, etc.

Unzählige Verkaufskanäle

Steigern Sie Ihren Umsatz, indem Sie Ihre Produkte online verkaufen und Ihren Kunden so die Möglichkeit geben, rund um die Uhr bei Ihnen zu bestellen. Sie möchten auch über mobile Geräte für Kunden erreichbar sein? Auch das ist mit der Oxatis-Lösung problemlos möglich.

Für B2B-Shops maßgeschneiderte Verkaufsumgebung

Wir bieten Ihrem Vorhaben das passende digitale Ökosystem aus Anwendungen, Partnern und Experten: Apps, die spezifisch für B2B-Verkauf entwickelt wurden, Lieferarten, die auf die Anforderungen Ihrer Kunden und Gebinde zugeschnitten sind, und Experten, die Sie unter Berücksichtigung der gängigen Best Practices des B2B beim Design und der Referenzierung unterstützen.

Schnellere Abwicklung von Bestellungen

Gewähren Sie Ihren Kunden und Ihren Vertriebsmitarbeitern einen einfachen und klar strukturierten Bestellungsprozess: Bestellungsregistrierung auf Distanz, Bestellungen anhand von Artikelnummern, Duplizieren registrierter Bestellungen, Kundenzugang auf Artikelseite, XLS-Import via Drag & Drop, etc.

Zentralisiertes Management

Synchronisieren Sie automatisch Ihre Artikel, Kundendaten, Bestände und Bestellungen zwischen Warenwirtschaft und Onlineshop. Profitieren Sie dank Automatisierung administrativer Prozesse von erheblichen Produktivitätsgewinnen.

Haben Sie Fragen?

Alle Funktionen zur Entwicklung Ihrer Verkäufe an Ihre professionellen Kunden 

Um den spezifischen Anforderungen des Verkaufs an Geschäftskunden effizient zu entgegnen vereint die Oxatis Plattform alle Online-Verkaufsfunktionen die zur erfolgreichen Implementierung einer B2B-Vertriebsstrategie notwendig sind: Von der Verwaltung verschiedener Tarifkategorien und Kostenvoranschlägen über die Kontrolle von Kunden mit Verbindlichkeiten und Bestellungsregistrierung auf Distanz bis hin zu kundensegmentspezifischen Zahlungsarten steht jeder Herausforderung die passende Lösung gegenüber.

Unser Ökosystem aus Zusatzanwendungen mit einer Auswahl von dem Geschäftskundenvertrieb dedizierten Apps gestattet Ihnen, das Wachstum Ihrer B2B Online-Geschäfsaktivität immer weiter zu entwickeln.

Verkaufen Sie an Fachleute dank der Funktionen unseres B2B-Shops

Disposez d’un site pour les professionnels et pour les particuliers avec un accès et un affichage destinés à chaque cible. Vous proposez un site dédié avec un graphisme et un nom de domaine spécifiques pour les professionnels. Dès son inscription, votre client professionnel se verra proposer les services et tarifs qui lui correspondent.

Profitez de moyens de paiement dédiés à vos clients professionnels, de modes de livraison optimisés pour la vente aux professionnels et d‘outils marketing puissants pour développer vos ventes.

Découvrez comment :
Créer et gérer votre site





 Personnaliser votre site


Exploiter votre site 


Fragen und Antworten

Die am häufigsten gestellten Fragen an unsere e-Commerce-Experten.

Kann ich unterschiedliche Artikel (mit unterschiedlichen Preisen) für unterschiedliche Arten von Kunden anbieten?

New Oxatis bietet eine Multi-Tarif-Option an, dank derer Sie Ihre Preise an verschiedene Kundentypen anpassen können. Jedem Artikel können bis zu 10 unterschiedliche Preise zugeordnet werden. Je nach Systemeinstellung können bestimmte Artikel für bestimmte Zugriffe ausgeblendet werden.
Die Ausblendefunktion für ganze Menüs oder Produktkategorien ist kein Grundbaustein unserer Lösung, kann aber individuell für Sie konfiguriert werden.

Ist auch ein Tool für den Verpackungsvorgang enthalten?

Ja, die Plattform hat auch eine Lösung für Verpackungen. Auch Multi-Verpackungen sind über das ERP und andere Anschlüsse möglich.

Ich möchte eine verschlüsselte Seite mit Anmeldefenster einrichten. Ist das möglich?

Ja, unsere Lösung ermöglicht es, Ihre Seite zu verschlüsseln. Wir haben eine B2B-App entwickelt, mit der die Seite blockiert werden kann und bei der der Kunde sich für einen Zugang anmelden muss.

Verfügen Sie über ein Modul zur Auftragserfassung von Außendienstmitarbeitern mit KPI?

Momentan nicht. An einer Verwaltung von Paketdiensten arbeiten wir derzeit.

Verfügen Sie über ein Modul zur Auftragserfassung von Außendienstmitarbeitern mit KPI?

Ja, in der Lösung ist eine Auftragserfassung für Mitarbeiter im Außendienst inbegriffen. Jede Bestellung kann einem Mitarbeiter zugeordnet werden, sodass der KPI einfach angepasst werden kann.

Besteht die Möglichkeit, Bestellungen per Artikelseriennummer zu tätigen?

Ja, die entsprechende Applikation ‚Bestellung nach SKU‘ zielt darauf ab, Kunden dank Bestellungsaufgabe mittels ‚Artikelcodes‘ Zeit zu ersparen.

Kann ich meinen Kunden ermöglichen, Ihre Bestellung mittels .CSV Datei aufzugeben?

Die Plattform bietet ein solches Feature nicht nativ, wir haben diese Art maßgeschneiderter Entwicklung jedoch bereits für verschiedene Kunden im B2B Bereich zur Verfügung gestellt.

Kann ich den Katalog als Liste und ohne Einbindung von Grafiken anzeigen lassen?

Ja, die New Oxatis Plattform bietet eine Funktion zur Formatierung des Katalog-Layouts bei der jedes einzelne Element wahlweise positioniert, angezeigt, oder verborgen werden kann.

Ich wünsche eine klar differenzierte Anzeige meiner Preise vor Steuern (für B2B) und inklusive Steuern (für B2C) - ist dies möglich?

Wir schlagen für diesen Bedarf die Applikation Anzeige mit oder ohne MwSt. vor.

Die App zeigt entsprechend der zutreffenden Kundenkategorie das jeweilige Label an.

Mein Geschäftsmodell basiert auf der Ausstellung von Kostenvoranschlägen. Gibt es diese Funktion bei Oxatis? Können die Angebote in meine Warenwirtschaft exportiert werden?

Die Anfrage von Kostenvoranschlägen besteht als native Funktion. Die Kostenvoranschläge können mittels der ERP-Schnittstelle in die Warenwirtschaft übernommen werden. Die so erstellten Angebote können auch im Backoffice in Aufträge umgewandelt werden.

Ich möchte dass die Artikelpreise auf meinem Onlineshop nicht öffentlich zugänglich sind (und lediglich über ein entsprechendes Formular zur Informationsanfrage konsultiert werden können). Ist dies möglich?

Die Multi-Tarif Funktion gestattet, Preise entsprechend der zugehörigen Kundenkategorie des im Onlineshop eingeloggten Nutzerprofils zu verbergen oder Preise bestimmter Produkte systematisch auszublenden. Die Applikation ‚Kontaktformular auf Artikelseite‘ erleichtert die Kontaktaufnahme seitens Ihrer Kunden indem das entsprechende Formular direkt auf die Artikelseite platziert wird.

Ich möchte öffentliche Marktpreisempfehlungen auf meinen Artikelseiten zugänglich machen. Wie kann ich dies erreichen?

Die Oxatis Plattform gestattet die schnelle Implementierung von durchgestrichenen Preisen. Darüber hinaus gestattet die Applikation ‚Öffentliche Marktpreisempfehlung‘ zusätzlich einen Marktpreis anzugeben. Der Marktpreis selbst wiederum kann mittels einer Benchmark oder mittels materieller und mit dem spezifischen Produkt assoziierter Charakteristiken etabliert werden.

Einige meiner Kunden haben bei meinem Unternehmen Kreditansprüche. Können diese den Ihnen entsprechenden Zahlungsmodus auch online wählen (Kreditkarte oder Zahlung auf Kredit)?

Die Plattform bietet die Qualifizierung bestehender Kunden als ‚Kreditkunden‘. Diesen wird bei der Auftragsbestätigung kein Zahlungsmittel vorgeschlagen. Wahlweise kann auch eine entsprechende Selektion an Zahlungsweisen zur Verfügung gestellt werden. Falls eine ERP-Schnittstelle etabliert wurde, kann diese sogar in der Warenwirtschaft dokumentierte Zahlungsverzüge berücksichtigen, um den so weniger kreditgläubigen Kunden entsprechend bestimmter Kriterien verlässlichere Zahlungsweisen vorzuschlagen.

Ist es möglich, Kunden die Tracking-Nummern Ihrer Lieferungen automatisch zu übermitteln?

Die Plattform verwaltet die Tracking Nummern aller verbundenen oder integrierten Liefermethoden automatisch. Es ist ebenfalls möglich, die mit den Lieferungen verbundenen Tracking-Nummern mittels .CSV Datei auf der Plattform zu synchronisieren. Falls die Information in der Warenwirtschaft vorliegt, kann die ERP-Schnittstelle diese ebenfall automatisch an den Kunden vermitteln.

Mein Onlineshop zielt auf die Filialen eines Unternehmenskonzerns ab. Ich möchte, dass der Einkaufsleiter auf alle Konzerninternen Bestellungen zugreifen kann. Wie ist dies möglich?

Der Kunde kann mit einer E-Mail Adresse, aber auch mittels einer Kombination aus E-Mail Adresse und Kunden-Identifikationsnummer auf seinen persönlichen Bereich zugreifen. Somit erhalten die Einkaufsleiter den Überblick über alle Bestellungen Ihrer Einkäufer.

Ich verkaufe Artikel als Komponenten eines Packs. Ich möchte die Bestände dieser Komponenten verwalten und meinen Kunden gleichzeitig ermöglichen, die Variationen der gewünschten Artikel frei zu wählen. Ist dies möglich?

Die Plattform ist mit einem Feature zum Verkauf von Kombi-Angeboten oder Packs ausgestattet.

Bei Nutzung dieser Funktion werden die Bestandsänderungen aller zur Erstellung des Packs benötigten Komponenten einzeln nachverfolgt und registriert.

Ich möchte, dass meine Kundenberater eine rasch und einfach zugängliche Oberfläche zur Bestellungsregistrierung erhalten. Bieten Sie eine solche Funktion?

Ja, die Plattform von New Oxatis bietet das MOTO-Feature (Mail to Order – Telephone to Order). Diese Funktion gestattet die extrem rasche Registrierung von Aufträgen direkt vom Backoffice aus. Mit einem verzögerten Zahlungsmittel verbunden ist diese Funktion ein im B2B Bereich stark genutztes Feature um sowohl Ihren Kunden wie auch Ihren Mitarbeitern kostbare Zeit im Alltag zu sparen.

Haben Sie Fragen?